2016/01/07: SSIO, Haftbefehl, Plusmacher, Pillath, Blood Spencore

Werte Damen und Herren, mit dem heutigen Beitrag belege ich einmal mehr die Vitalität des zeitgenössischen Straßenraps deutscher Zunge. Als Einstieg könnte hierfür kaum ein Machwerk geeigneter sein als SSIOs maximal unterhaltsame audiovisuelle Umsetzung des Titels „Nullkommaneun“ aus dessen gleichlautendem Tonträger „0,9“, der am 29.01.2016 das Licht der Plattenläden erblickt.   Zum Ende der abgelaufenen…

Jahresrückblick 2015: Top 20 Deutschrap-Alben

  Werte Damen und Herren, auch zum Ende der Spielzeit 2015 blickt die Nation gespannt in Richtung Ihres Lieblingsbloggers, um dessen allgemein gültige Liste der besten Deutschrap-Alben aus der vergangenen Spielzeit auswendig zu lernen. Da ich den in Stein gemeiselten Kanon konsensfähiger Platten dieses Jahr erst im Dezember und nicht bereits Ende November fallen lasse,…

Haftbefehl – Streichholz und Benzinkanister

Rückblickend war ich nicht immer ein glühender Verehrer der Kunst Haftbefehls. Vielmehr könnte man meine Einstellung zu Zeiten des Echte Musik Labelsamplers „Kapitel 1“ neudeutsch als Hater bezeichnen. Der Wendepunkt kam mit dem Titel „Streichholz und Benzinkanister“, bei dem Hafti eine einwandfreie Produktion Morlockk Dilemmas zersägt. Immer noch ein Brett!

Video: Hanybal x Haftbefehl – Was los?

Nachdem der gute Hanybal in der vergangenen Spielzeit auf so gut wie allen Veröffentlichungen aus dem Hause Azzlackz so ziemlich alles rasierte, serviert Ihnen der talentierte Zeremonienmeister am 27.02.2015 in Form von „Weg von der Fahrbahn“ seinen ersten eigenen Tonträger im Albumformat. Maximale Liebe zeige ich schon einmal für den Haftbefehl im Kehrvers zitierenden Titel…