Deutschrap Selektion #1

Werte Damen und Herren, es ist mir eine Freude, Ihnen an dieser Stelle die neue Rubrik „Deutschrap Selektion“ vorzustellen. Hierfür habe ich vor, Ihnen ab sofort in regelmäßigen Abständen Abspiellisten mit hörenswerten Titeln aus der Sparte Deutschrap zur Verfügung zu stellen. Ungeduldige Leserinnen und Leser seien gewarnt, dass der Anbieter 8Tracks lizenzbedingt nur drei Übersprungshandlungen…

Für den kleinen Geldbeutel #5

Werte Leserinnen und Leser, liebe Mischwesen, während Ihr Lieblingsblogger auf Eis lag, ließ es sich Deutschrap nicht nehmen, Sie mit einer ganzen Reihe von kostenfreien Veröffentlichungen zu beschenken, die es an dieser Stelle aufzuarbeiten gilt. Wir beginnen mit dem guten Grotesk aus dem immer mehr auf der Karte seienden Köln, der Ihnen mit der EP…

Antiquitäten # 3: Seltene Sachen

Werte Damen und Herren, bei der zunehmenden Verbreitung unserer geliebten Kultur wird es immer schwerer, Ihnen mehr oder minder verborgene Perlen vorzustellen. So habe ich es mir für diese Ausgabe der Antiquitäten zur Aufgabe gemacht, insgesamt acht Anspielstationen zu kompilieren, die Sie in dieser Form nicht per einfacher Google- und/oder Bing-Suche nach Belieben kostenfrei im Internet…

Aus der Klangwolke #3

Werte Damen und Herren, mit Bedauern musste ich feststellen, dass es Deutschrap egal ist, ob Ihr Lieblingsblogger sich eine kleinere Auszeit gönnt. So sammelten sich über die vergangenen Monate reichlich Titel in der Klangwolke an, die es an dieser Stelle aufzuarbeiten gilt. Genießen Sie bitte nachfolgend eine von Herzen kommende Zusammenstellung von Titeln aus den…

Schwere Drehung: Veedel Kaztro x Costa Kwanta – In der Stadt

Nachdem ich Sie jüngst auf den Titel „In der Stadt“ aus Veedel Kaztros von Mels produziertem Tonträger „Fenster zur Straße“ (VÖ: 11.09.2015) aufmerksam machte, ist es mir am heutigen Tage eine maximale Freude, Ihnen eine von Costa Kwanta angefertigte Neuinterpretation des besagten Titels vorzulegen. Musikalisch entspannter als das Original, jedoch ebenfalls hörenswert.

Schwere Drehung: Galv – G von der Highschool

In letzter Zeit wiederholt über das Trommelfell lief mir Zeremonienmeister Galv, der sich mit Titeln wie „Crazy Skillz“ („End of the Weak Sampler“) oder „The Real“ (Bluestabs „BLUE Friday“) auf meinem Radar platzierte. Auf dem handlichen Siebenzoller „G von der Highschool“ hören Sie zudem drei äußerst hörenswerte Titel, von denen ich nachfolgend exemplarisch den Titeltitel…

Schwere Drehung: Keno – Paradajz Lost

Meine heutige Empfehlung spreche ich aus für den guten Keno (MOOP Mama / Creme Fresh), der am 02.10.2015 sein Album „Paradajz Lost“ bei unseren Freundinnen und Freunden von Showdown Records veröffentlicht. Bereits seit geraumer Zeit haben Sie die Möglichkeit, den nachfolgend eingebundenen Titeltitel im Tonstrom in den Unweiten des weltweiten Netzwerkes zu genießen. Prüfen Sie…